Ombudsstelle und Bürgerservice

Ombudsmann
Foto: BML / Paul Gruber

Die Ombudsstelle mit ihrem Bürgerserviceteam nimmt Ihre Anliegen und Fragen zu Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft gerne entgegen.

Ihre Anfragen zu Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft werden von Ombudsmann DI Dr. Fischer in enger Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten des Bundesministeriums beantwortet.

Die Ombudsstelle ist telefonisch von Montag bis Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr für Sie erreichbar: Servicetelefon 0800 500 198

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, können Sie uns auch ein E-Mail schreiben.

 

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ombudsstelle auf folgende Sachverhalte keinen Einfluss nehmen kann:

  1. anhängige Verfahren,
  2. rechtsgültige Bescheide
  3. Änderung bestehender Rechtsnormen

Unser Dokumentationsservice bietet zu den Themen des Ressorts eine Vielfalt an Fachinformationen, diese sind als Download verfügbar. Wenn Printversionen vorliegen, können diese unter service@bml.gv.at bestellt werden.

Zudem stehen Publikationen des Ressorts auch in der Bibliotheksdatenbank BIS-C 2000 der Firma DABIS (Gesellschaft für Datenbank-InformationsSysteme) zur Verfügung.

Eine große Auswahl an Fachinformationen bieten weitere Institutionen:

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt in Tirol für Landwirtschaft und Ernährung sowie Lebensmittel- und Biotechnologie HBLFA Tirol

Bundesforschungszentrum für Wald BFW

Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft HBLFA Raumberg-Gumpenstein

HBLA und Bundesamt Klosterneuburg HBLA und Bundesamt für Wein und Obstbau

Bundesanstalt für Agrarwirtschaft und Bergbauernfragen  BAB

Bundesamt für Wasserwirtschaft BAW

Umweltbundesamt UBA